In der Kaiserstraße im Nordend von Offenbach treffen sich täglich 45 „Kaiserstrolche“ und freuen sich auf einen ereignisreichen Tag voller Spiel, Musik und Spaß. In dem Wohngebiet mit Familien aus vielen Herkunftsländern legen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders viel Wert auf eine individuelle Sprachförderung der Kinder, um die Bildungschancen aller gleichermaßen zu fördern.

Genug vom Lernen und raus zum Toben? Das macht gerade nicht so viel Spaß. Das Außengelände ist marode und wenig einladend.

Das soll sich bald ändern: Den Kinder wollen wir ein attraktives Spielumfeld bieten – und Sie können dazu beitragen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, egal ob groß oder klein. Wir sind für jede Aufmerksamkeit dankbar.